Beratung, Diagnostik und Therapie bei

  • gut- und bösartigen Erkrankungen der Prostata (Prostatakrebs, BPH, …)
  • gut- und bösartigen Erkrankungen von Niere, Harnleiter, Harnblase und männl. Genitale
  • Potenzstörungen (sog. erektile Dysfunktion)
  • Fruchtbarkeitsuntersuchungen (Abklärung der Fertilität)
  • Männliche und weibliche Harninkontinenz (ungewollter Urinabgang)
  • Krebsvorsorge bzw. Früherkennungsuntersuchungen
  • Allgemeincheck (auch Immunstatus u. ä.)
  • Abklärung und Therapie akuter und wiederkehrender Blasenentzündungen der Frau und des Mannes
  • Männliche Hormonstörungen
  • Abklärung und Therapie der mit dem Altern verbundenen Störungen (sog. „Aging male“)
  • Probeentnahme der Prostata bei Krebsverdacht nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) mit Ultraschallortung und Lokalanästhesie
  • Modernste und schonende Blasenspiegelung (flexibles Gerät) unter Videokontrolle; auch Entfernung von Harnleiterschienen und Probeentnahme aus der Harnblase; Operation von Harnröhrenengen

Ambulante Operationen meist in Narkose im Ambulanten Operationszentrum Eppendorf bei
Fr. Dr. Klapp (www.bgaop.de)

  • plastische Operationen am äußeren Genitale (Beschneidung, Korrektur des Vorhautbändchens etc.) mit medizinischer Indikation als Kassenleistung
  • Wasserbruchoperationen
  • Sterilisierung des Mannes (sog. Vasoresektion)